Südschule Kamen

Nachricht

2. Runde des landesweiten Grundschul-Wettbewerbs Mathematik

Jedes Jahr gibt es in Nordrhein-Westfalen einen Mathematikwettbewerb für Grundschulen, den der Landesverband Mathematikwettbewerbe Nordrhein-Westfalen e.V. im Auftrag des Ministeriums für Schule und Weiterbildung NRW durchführt. Ziel des Wettbewerbes ist es, Freude und Interesse am Fach Mathematik zu wecken und interessierte und begabte Schülerinnen und Schüler zu finden und zu fördern. Ausgeschrieben wird der Wettbewerb für Schülerinnen und Schüler der 4. Klassen. Jüngere Kinder dürfen  auch teilnehmen, erhalten aber keine Sonderbedingungen. 59 Süd- und Josefschüler der 3. und 4. Klassen haben an der 1. Runde teilgenommen. 27 von ihnen haben sich für die 2. Runde qualifiziert. In dieser Runde stellen sich Kinder aus verschiedenen Schulen der gleichen Region den Aufgaben. Die Erfolgreichsten erreichen die 3. Runde auf Landesebene. Die 2. Runde findet - auch für die Schüler und Schülerinnen der Astrid-Lindgren-Schule, Friedrich-Ebert-Schule und Jahnschule - statt am Samstag, dem 13.02.2016, um 10.00 Uhr am Standort Südschule Kamen, Südkamener Straße 62, 59174 Kamen. Ansprechpartnerin für Wettbewerbsfragen ist Frau Katja Pack. Wir drücken allen TeilnehmerInnen ganz fest die Daumen!!!