Südschule Kamen

Nachricht

07.02.2017

Energie erleben und verstehen

Zum Abschluss des ersten Schulhalbjahres erhielten die Kinder der vierten Klassen Besuch von der Energie-Expertin Frau Oberdieck vom Verein Deutsche Umwelt-Aktion. Gesponsert von den GSW erklärte sie den Schülern unterschiedliche Möglichkeiten der Energiegewinnung. Im Fokus stand die Gewinnung von Ökostrom aus Wind, Wasser und Sonne.

Am Modell erfuhren die Kinder die Funktionsweise von Kohlekraftwerken, deren freigesetzter Kohlendioxid Menschen und Tieren schadet. Alternative Energieerzeuger wie Windräder, Wasserkraft und Solarzellen konnten spielerisch erprobt werden, um die Nutzung von Ökostrom zu verstehen.

Tags: Aktuelles, Sachunterricht