Südschule Kamen

Aktuelle Neuigkeiten

07.02.2017

Energie erleben und verstehen

Zum Abschluss des ersten Schulhalbjahres erhielten die Kinder der vierten Klassen Besuch von der Energie-Expertin Frau Oberdieck vom Verein Deutsche Umwelt-Aktion. Gesponsert von den GSW erklärte sie den Schülern unterschiedliche Möglichkeiten der Energiegewinnung. Im Fokus stand die Gewinnung von Ökostrom aus Wind, Wasser und Sonne. Am Modell erfuhren die Kinder die Funktionsweise von Kohlekraftwerken, deren freigesetzter Kohlendioxid Menschen und Tieren schadet. Alternative Energieerzeuger...» Weiterlesen

» Weiterlesen


31.01.2017

Achtes Kinderkino am 2. Februar 2017

Pünktlich zum Schulhalbjahreswechsel findet wieder ein Kinderkino in Südkamen statt. Am Donnerstag, dem 2. Februar 2017, wird das Forum der Südschule zum Kinosaal. Einlass ist ab 15:45 Uhr, Filmbeginn um 16:00 Uhr. Es wird "Emil und die Detektive" gezeigt. Um ca. 18:00 Uhr endet die Veranstaltung. Der Vorverkauf in den Klassen und im Sekretariat hat begonnen. » Weiterlesen

» Weiterlesen


31.01.2017

Gelungener Neujahrsempfang in der Südschule für Mitarbeitende der OGSen im Kreis Unna

Am 27. Januar 2017 fand - erstmalig in der Südschule - der traditionelle "Neujahrsempfang für Schulen" des evangelischen Kirchenkreises Unna statt. Der Evangelische Kirchenkreis Unna ist Träger des Offenen Ganztags an 16 Grundschulen und zwei weiterführenden Schulen im Kreis Unna. Insgesamt 145 Beschäftigte arbeiten dort, insgesamt werden ca. 1500 Kinder in den Angeboten am Nachmittag betreut. Die Veranstaltung findet jährlich abwechselnd an den verschiedenen Standorten statt. Auf...» Weiterlesen

» Weiterlesen


19.01.2017

Integration durch Sprachförderung – Schulpaten leisten an beiden Standorten wertvolle Arbeit - weitere Ehrenamtliche gesucht

Die Südschule hat seit dem vergangenen Schuljahr 20 Kinder aus den Kriegsgebieten in Syrien, dem Iran, Irak und Libanon aufgenommen. Die meisten von ihnen hatten noch nie eine Schule von innen gesehen. Für eine bessere Integration von Anfang an haben wir versucht, die Kinder gleichmäßig dem Alter entsprechend auf 12 Klassen zu verteilen. Maximal sollten es zwei – möglichst nicht gleichsprachige – Flüchtlingskinder in einer Klasse sein (z. B. kurdisch mit arabisch). Es galt wie heute ...» Weiterlesen

» Weiterlesen


11.01.2017

Glühwein und Brezeln zu St. Martin für einen guten Zweck verkauft - Aktion "Kinderarmut - dagegen stellen wir uns auf" freut sich über Spende

Sankt Martin ist ein Fest des Teilens. So sehen es die Schülerinnen und Schüler unserer Schule mit ihren Eltern schon seit vielen Jahren. Beim letzten Martinsfest am 8.November wurden unter anderem Glühwein und Brezeln für einen guten Zweck verkauft. Jetzt wurde der Erlös über 500 € von Frau Eichner, Lehrerin und stellvertrende Fördervereinsvorsitzende, Herrn Kleinschnitger, Schulleiter und unserer Schülerin Sophie W. an Herrn Stewen von der Aktion "Kinderarmut - dagegen stellen wir uns...» Weiterlesen

» Weiterlesen


23.11.2016

Ausflug nach Bochum ganzer Erfolg

Der Ausflug nach Bochum verlief heute mit vollem Erfolg... Über 200 Kinder fuhren heute ohne Zwischenfälle nach Bochum und schauten das Theaterstück "Das Sams - Eine Woche voller Samstage". Unter dem Motto "Eine Schule unterwegs" ging es danach, zwar einen Zug später als gewollt, aber mit tollen Eindrücken und ganz viel Spaß wieder Richtung Heimat. Ein großer Dank geht an die Organisatoren für den reibungslosen Ablauf heute...» Weiterlesen

» Weiterlesen


17.11.2016

Kinderredakteurin des Hellweger Anzeigers im Unterricht

Besonderen Besuch bekamen die Kinder der Klassen 4a und 4b durch die Kinderredakteurin Susanne Hoffmann. Im Rahmen des Zeitungsprojektes der vierten Klassen stand sie den Kindern für ein Interview zur Verfügung und beantwortete zahlreiche Fragen zu ihrem Beruf. Für zwei Wochen erhielten die Klassen jeden Morgen den Hellweger Anzeiger. Auf dem Stundenplan standen das tägliche Zeitung lesen und der Austausch über Nachrichten. Mit ihrem Hintergrundwissen planen die Klassen jetzt die Anfertigung...» Weiterlesen

» Weiterlesen